Handelsaktionen

Auch 2017 heißt es wieder: Esst mehr Spinat!

Promotion bei REWE + soziales Engagement

iglo Kindernothilfe

Die Resonanz auf die gemeinsamen Spinataktion von REWE und iglo in 2014 und 2015 war großartig. Auch 2016 engagierten sich iglo und REWE wieder sozial mit einer gemeinsamen Aktion, um die Verbraucher auf die Situation der Kinder in Brasilien hinzuweisen. Mit einer besonderen Promotion wurde die Kindernothilfe bei einem Projekt im Nordostenbrasiliens unterstützt. Dort lebt ein Großteil der Bevölkerung in Armut und die Kinder haben keinen Zugang zu spezifischen Bildungsangeboten. Zusammen mit lokalen Partnern verbessert die Kindernothilfe die schulische Bildungssituation und vermittelt ökologische Anbaumethoden. Ziel ist es, dass sich die Familien langfristig selbst versorgen können.

großes Spinatfeld

Die Aktion im Rahmen des Nachhaltigkeitsengagements konnten Sie, die Verbraucher, konkret unterstützen. Als Aufhänger diente der Spinat, der hierzulande beispielhaft für eine erste feste Nahrungsquelle von Kleinkindern steht und damit kleine Kinder zu großen Kindern werden lässt. Wer in dieser Zeit in den REWE-Märkten zwei Packungen iglo-Spinatprodukte kaufte, trug dazu bei, dass iglo jeweils 10 Cent an das Brasilienprojekt der Kindernothilfe spendet.

Spendenaktion_Spinataktion_iglo_Rewe_Kindernothilfe

Durch Ihre iglo-Spinateinkäufe kam ein Aktionsbeitrag von 20.000 Euro für ein Bildungsprojekt der Kindernothilfe e.V. für Kinder in Brasilien zusammen.

Kindernothilfe Rewe