Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei iglo Deutschland

Francesco Fattori wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der iglo GmbH in Deutschland. Er tritt seine Position am 7. April 2014 an.

Francesco Fattori (44) wird die europäische Wachstumsstrategie der iglo Gruppe für Deutschland umsetzen. Dazu gehören eine neue Mediakampagne, innovative Produkte und die Erschließung zusätzlicher Zielgruppen für das iglo Produktportfolio. Mit dieser Strategie setzt iglo neue Impulse. In seiner neuen Position wird sich Fattori auf die Stärkung der Zusammenarbeit mit dem Handel und auf den Ausbau der Haushaltspenetration konzentrieren. Fattori berichtet an Achim Eichenlaub, Managing Director iglo Europe.

Francesco Fattori kommt von Reckitt Benckiser. Dort arbeitete er in verschiedenen internationalen Führungsfunktionen in Marketing, Vertrieb und Management. Fattori war unter anderem Marketing Direktor Deutschland, General Manager Griechenland und zuletzt Senior Vice President Africa. Seine Karriere begann Francesco Fattori bei Kraft Jacobs Suchard.

Über iglo Deutschland
Die iglo GmbH ist in Deutschland und Europa eines der führenden Markenunternehmen in der Lebensmittelbranche. Unter dem Motto „So schmeckt das Leben“ bietet iglo Verbrauchern täglich kulinarische Inspiration für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, gepaart mit exzellentem Geschmack und hohem Nährwertanspruch. iglo entwickelt regelmäßig neue leckere Rezeptideen für Groß und Klein. Zu den erfolgreichsten Produkten der iglo GmbH zählen iglo Fischstäbchen und iglo Rahm-Spinat. iglo ist seit 1959 im deutschen Tiefkühlsegment tätig und Markenmarktführer in den Bereichen Gemüse und Fisch. Die iglo GmbH ist Teil der iglo Group, die unter der Marke iglo sowie ihrem britisch-irischen Pendant Birds Eye und dem italienischen Pendant Findus in derzeit 17 Ländern Tiefkühlprodukte vertreibt. Die Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards, werden auf nachhaltige und sozialverträgliche Weise hergestellt und ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg, Produktionsstandorte in Deutschland sind Reken im Münsterland und Bremerhaven.

Über die iglo Group
Die iglo Group ist eines der führenden europäischen Markenunternehmen in der Lebensmittelbranche. Ihre modernen Produktklassiker sind seit mehr als 50 Jahren aus dem Leben der Verbraucher nicht mehr wegzudenken. Das Unternehmen bietet seinen Kunden schmackhafte Produkte an – für jede Mahlzeit und jeden Tag. Unser Anspruch ist es, unser Wissen und Können auszuschöpfen, um „better meals together“ zu liefern. Die Produkte werden ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren und behalten so ihren Geschmack und Nährwert. Tiefkühlprodukte tragen dazu bei, dass weniger Lebensmittel verschwendet werden. Diese spezifischen Eigenschaften bergen ein großes Potenzial für Innovationen, mit dem wir Verbrauchern die besten Zutaten für schöne und gesellige Genussmomente servieren. Die Kernmarken der iglo Group, iglo, Birds Eye und Findus (Italien) stehen für hohe Qualität und besten Geschmack von Speisen. Großbritannien, Italien, Deutschland und Österreich sind die größten Absatzmärkte der iglo Group und tragen zu etwa 85 Prozent des Umsatzes bei.

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung für iglo Deutschland (PDF)

Pressekontakt

iglo GmbH
Marlene Munsch
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
presse@iglo.com