Mitmachen und gewinnen: iglo sucht Deutschlands kreativstes Hobbykoch-Team

Hobbyköche, Küchenfeen und experimentierfreudige Rezeptfans aufgepasst: Ab sofort ist iglo auf der Suche nach den kreativsten Sternen am Hobbykoch-Himmel. Verbraucher aus ganz Deutschland können mitmachen und mit etwas Glück beim großen Kochevent in Hamburg im September dabei sein.

„Ran an die Töpfe!“ lautet das Motto, wenn der Hamburger Tiefkühlkosthersteller iglo zum großen Kochduell aufruft. Mitmachen kann jeder, der leidenschaftlich gerne kocht und sein Können unter Beweis stellen möchte. Natürlich sind auch alle Blubb Club Fans des iglo Facebook-Accounts dazu aufgerufen, fleißig mit zu kochen. Bis zum 17. August 2014 können sich Verbraucher über die Homepage www.iglo.de/hobbykoch bewerben. Wie das geht? Ganz einfach: Die Teilnehmer dürfen ihrer kulinarischen Kreativität einfach freien Lauf lassen und ihre schönste Rezeptidee zu einem vorgegebenen oder einem Thema ihrer Wahl einsenden.

Aus allen Einsendungen kürt die iglo Jury die zehn vielversprechendsten Hobby-Köche Deutschlands. Diese dürfen dann mit Unterstützung des vom Hamburger Szene-Restaurant Fillet of Soul bekannten Kochprofis Patrick Gebhardt am 13. September 2014 in Hamburg in einem spannenden Live-Duell gegeneinander ankochen. Dabei sind sie nicht allein: Ob mit dem besten Freund, der kocherfahrenen Mama oder der Oma mit dem traditionellen Geheimrezept – die Kandidaten dürfen ihren besten Kochgehilfen mitbringen und als Koch-Duo in einem aufregenden Kopf-an-Kopf-Kochen live gegen die anderen Teams antreten. Das Gewinner-Duo erhält je eine hochwertige Kenwood Küchenmaschine Cooking Chef KM086 im Wert von ca. 1.200 Euro sowie eine exklusive, aufmerksamkeitsstarke Medien-Veröffentlichung in der Heimatstadt.

 
Weitere Informationen zur großen Hobbykoch-Aktion finden sie unter www.facebook.com/blubbclub.

Über iglo Deutschland: 
Die iglo GmbH ist in Deutschland und Europa eines der führenden Markenunternehmen in der Lebensmittelbranche. Unter dem Motto „So schmeckt das Leben“ bietet iglo Verbrauchern täglich kulinarische Inspiration für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, gepaart mit exzellentem Geschmack und hohem Nährwertanspruch. iglo entwickelt regelmäßig neue leckere Rezeptideen für Groß und Klein. Zu den erfolgreichsten Produkten der iglo GmbH zählen iglo Fischstäbchen und iglo Rahm-Spinat. iglo ist seit 1959 im deutschen Tiefkühlsegment tätig und Markenmarktführer in den Bereichen Gemüse und Fisch. Die iglo GmbH ist Teil der iglo Group, die unter der Marke iglo sowie ihrem britisch-irischen Pendant Birds Eye und dem italienischen Pendant Findus in derzeit 17 Ländern Tiefkühlprodukte vertreibt. Die Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards, werden auf nachhaltige und sozialverträgliche Weise hergestellt und ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg, Produktionsstandorte in Deutschland sind Reken im Münsterland und Bremerhaven. 

Über die iglo Group: 
Die iglo Group ist eines der führenden europäischen Markenunternehmen in der Lebensmittelbranche. Ihre modernen Produktklassiker sind seit mehr als 50 Jahren aus dem Leben der Verbraucher nicht mehr wegzudenken. Das Unternehmen bietet seinen Kunden schmackhafte Produkte an – für jede Mahlzeit und jeden Tag. Unser Anspruch ist es, unser Wissen und Können auszuschöpfen, um „better meals together“ zu liefern. Die Produkte werden ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren und behalten so ihren Geschmack und Nährwert. Tiefkühlprodukte tragen dazu bei, dass weniger Lebensmittel verschwendet werden. Diese spezifischen Eigenschaften bergen ein großes Potenzial für Innovationen, mit dem wir Verbrauchern die besten Zutaten für schöne und gesellige Genussmomente servieren. Die Kernmarken der iglo Group, iglo, Birds Eye und Findus (Italien) stehen für hohe Qualität und besten Geschmack von Speisen. Großbritannien, Italien, Deutschland und Österreich sind die größten Absatzmärkte der iglo Group und tragen zu etwa 85 Prozent des Umsatzes bei.


Pressekontakt:

iglo GmbH 
Timo Vollrath 
Osterbekstraße 90c 
22083 Hamburg
Tel.: 040/18 02 49-241 
Fax: 040/18 02 49-130 
timo.vollrath@iglo.com 

F&H Public Relations GmbH
Michelle Besser 
Brabanter Straße 4 
80805 München 
Tel.: 089/121 75-262 
Fax: 089/121 75-197 
iglo-presse@fundh.de