Qualitätsstudie untersucht die "Fischklassiker"

iglo löst eindrucksvoll das Markenversprechen ein. Es sind die Alltagsklassiker des „Geschmacks der Kindheit“. Jeder kennt sie, jeder hat sie irgendwann probiert. Die Rede ist von den beliebtesten Fischprodukten der Deutschen: Fischstäbchen, Schlemmerfilets und Fischfilet Müllerin Art. In einer qualitativen Studie1, durchgeführt von MMR Research, wurden von Blindtestern im Alter von 18 bis 70 Jahren wesentliche Produktkriterien abgefragt und die Präferenzen getestet. 

Der Star unter den Fischprodukten ist und bleibt das Fischstäbchen. Laut AC Nielsen sind im aktuellen MAT 1,2 Milliarden Fischstäbchen verkauft worden. Die Studie identifizierte die Farbe des Fischs, der Panade und das Geschmackserlebnis als wichtige Qualitätsmerkmale. Grundbedingung ist zudem, dass die Fischstäbchen aus 100 Prozent Fischfilet hergestellt werden und dass auf jedwede Zusatz- und künstliche Farbstoffe verzichtet wird. Das Ergebnis der Untersuchung unterstreicht im Blindtest der Konsumenten die Qualitätsführerschaft des Originals. Damit nimmt die Marke iglo im Segment Fischstäbchen im Wettbewerbsumfeld eine nachhaltige Sonderrolle ein. 

Beim zweiten Alltagklassiker, dem Schlemmerfilet à la Bordelaise, ist ein wesentliches Kriterium die Auflage auf dem Fischfilet. Hier sind das appetitliche Aussehen, eine ansprechende Textur sowie die ausgewogenen Balance zwischen der Auflage und dem Fischfilet besonders wichtig. In der Untersuchung waren nahezu zwei Drittel der Konsumenten vom iglo-Verkaufsschlager überzeugt. 

Der Test von Fischfilets „Müllerin Art“ war vor allem von den Kriterien Saftigkeit, Konsistenz, Geruch und dem Geschmackserlebnis bestimmt. Die Variante aus der Filegro-Range von iglo konnte im Blindtest ebenso klar überzeugen. 

„Konsumenten haben bei Fischprodukten eine hohe Erwartungshaltung“, so iglo Marketing-Managerin Silvi Seramé. „Mit der permanenten Erfüllung unseres Qualitätsversprechens sind wir der Maßstab im Markt, der auch die Konsumenten immer wieder überzeugt. Ein traditionell gutes Geschmackserlebnis, hergestellt aus 100%-MSC-zertifiziertem Fisch ist die Grundlage für eine hohe Nachfrage am PoS.“ 


Über iglo Deutschland:
Die iglo GmbH ist das in Deutschland und Europa führende Markenunternehmen im Bereich Tiefkühlkost. Unter dem Motto „So schmeckt das Leben“ bietet iglo Verbrauchern täglich kulinarische Inspiration für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, gepaart mit exzellentem Geschmack und hohem Nährwertanspruch. iglo entwickelt regelmäßig neue leckere Rezeptideen für Groß und Klein. Zu den erfolgreichsten Produkten der iglo GmbH zählen iglo Fischstäbchen und iglo Rahm-Spinat. iglo ist seit 1959 im deutschen Tiefkühlsegment tätig und Markenmarktführer in den Bereichen Gemüse und Fisch. Die iglo GmbH ist Teil der iglo Group, die unter der Marke iglo sowie ihrem britisch-irischen Pendant Birds Eye und dem italienischen Pendant Findus in derzeit 17 Ländern Tiefkühlprodukte vertreibt. Die Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards, werden auf nachhaltige und sozialverträgliche Weise hergestellt und ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg, Produktionsstandorte in Deutschland sind Reken im Münsterland und Bremerhaven.
 

Qualiätsstudie untersucht iglo Fisch-Klassiker (PDF)

Pressekontakt: 


iglo GmbH
Marlene Munsch
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Tel: +49 (0)40 180 249-455
marlene.munsch@iglo.com