Italienische Gemüsesuppe mit Käse-Klößchen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Italienische Gemüsesuppe mit Käse-Klößchen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1/2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_KnoblauchDuo_20170112
1/2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_Basilikum_20170112
2 
TL 
Olivenöl
1 
EL 
Tomatenmark
500 
ml 
Gemüsebrühe
25 
g 
Pinienkerne
Salz
Pfeffer
100 
g 
Kartoffelknödelteig
30 
g 
geriebener Parmesan (gerieben)
250 
ml 
Wasser

Zubereitung

  1. Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch darin anschwitzen.
    Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Tiefgefrorenes Pfannengemüse zufügen, mit Brühe auffüllen, aufkochen und 6-7 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Knödelteig mit frisch geriebenem Parmesan und Basilikum mischen und mit Wasser anrühren. Mit feuchten Händen kleine Klößchen drehen und in Salzwasser gar kochen.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Suppe in tiefen Tellern anrichten, die Klößchen dazugeben und mit Pinienkernen bestreuen.