Kartoffel-Wirsingsuppe mit gebratenen Lachswürfeln

Kochzeit
'
Kartoffel-Wirsingsuppe mit gebratenen Lachswürfeln

Kochzeit
'

Zutaten

1 
Packung(en) 
2 große 
Kartoffeln
1 
Packung(en) 
Rahmwirsing
1 
Becher 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
2 
TL 
Butter
200 
ml 
Gemüsebrühe
Abrieb einer 
Zitrone(n)
1 
TL 
Sesam
1 
EL 
Olivenöl
4 Eier (Größe M)
Muskat

Zubereitung

  1. iglo Fang Frisch Naturfilets Wildlachs auftauen lassen und in Würfel schneiden.
  2. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  3. iglo Zwiebel-Duo und Kartoffelwürfel in Butter anschwitzen, iglo Rahm-Gemüse Wirsing hinzugeben und mit der Brühe auffüllen, langsam köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Wildlachs in eine gefettete Auflaufform geben und mit Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Sesam mischen. Ca. 8 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen garen.
  5. In der Zwischenzeit die Kartoffel-Wirsingsuppe mit einem Stabmixer pürieren.
  6. Lachswürfel in einen vorgewärmten Suppenteller geben, Kartoffel-Wirsingsuppe darauf geben und servieren.

Tipp

Statt der iglo Fang Frisch Naturfilets Wildlachs schmecken auch die iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen.