Backfisch mit Paprikaquark an Kürbis-Kartoffelpfanne

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Backfisch mit Paprikaquark an Kürbis-Kartoffelpfanne

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

2 
Packung(en) 
Filegro_TradOfenBack_20170111
400 
g 
Kartoffel(n)
200 
g 
Kürbis
500 
g 
Quark
5 
EL 
Olivenöl
2 
TL 
Paprikapulver
Muskat
4 Eier (Größe M)

Zubereitung

  1. Backfisch im Ofen nach Packungsanweisung backen.
  2. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  3. Kürbis waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
  4. Die Kartoffel- und Kürbiswürfel in einer Pfanne mit 3 Esslöffel Olivenöl ca. 15 Minuten braten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. 2 Esslöffel Olivenöl mit dem Paprikapulver verrühren und zum Quark geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Alles zusammen anrichten.

Tipp

Anstelle des Paprikapulvers kann man auch Currypulver oder die verschiedenen iglo Kräuter verwenden. Der Hokkaidokürbis kann mit Schale verarbeitet werden. Sollte jahreszeitenbedingt kein Kürbis erhältlich sein, eignen sich auch die iglo Prinzessbohnen. Dazu passt wunderbar ein Feldsalat.