Seite teilen
Rezept teilen

Bohnenstew mit Rind

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
 
'
Zubereitungszeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 1 Veggie Love Country
    Veggie Love mit Kürbis und Quinoa
  • 400 g Möhren
  • 400 g Knollensellerie
  • 900 g Rindfleisch aus der Keule
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Zwiebel Duo
    KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
  • Salz & Pfeffer
  • 1 1/2 EL Tomatenmark
  • 2 Loorbeerblaetter
  • 250 ml trockener Rotwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Edelsüß-Paprika
  • 4-5 Stiel(e) Thymian

Zubereitung

  1. Möhren und Sellerie putzen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

  2. Öl in einem weiten Bräter erhitzen. Fleisch darin (evtl. portionsweise) unter Wenden ca. 5 Minuten scharf anbraten, iglo Zwiebel-Duo, Möhren und Sellerie zugeben und ca. 1 Minute braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Lorbeerblätter dazugeben, kurz anschwitzen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aufkochen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 2 Stunden schmoren.

  3. Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Veggie Love Country ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Stew geben. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Stew anrichten und mit Thymian bestreuen.

Seite teilen
Rezept teilen