Seite teilen

Bunte Reistarte

Bunte Reistarte
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Reis mit Zwiebeln in heißem Öl glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit so viel heißer Brühe aufgießen, dass der Reis eben gerade bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dabei häufig umrühren. Wenn die Brühe aufgebraucht ist, den Reis vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Eier und Milch verrühren und zusammen mit dem geriebenen Emmentaler unter das Risotto mischen. Mais, Erbsen und Karotten ebenfalls unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Boden einer Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand leicht einfetten. Reismischung einfüllen und im vorgeheizten Backofen (180°C, Ober-/Unterhitze) 15-20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, in Tortenstücke schneiden und mit Rucolablättern garnieren.
Seite teilen