Seite teilen
Rezept teilen

Chinesische Reispapier-Röllchen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Reisblätter kurz unter Wasser halten und anschließend einzeln zwischen nassen Küchenhandtüchern oder Haushaltspapier einweichen.
  2. Tiefgefrorenes Pfannengemüse in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze ca. 4 Minuten braten. Bei mittlerer Hitze 4-6 Minuten weiterbraten, dabei mehrmals umrühren. Ananas in Stücke schneiden und untermischen.
  3. Salatblätter waschen und dicke Strünke heraustrennen. Jeweils ein Salatblatt auf ein Reisblatt legen, etwas Pfannengemüse darauf geben, seitlich einklappen und zu einem Röllchen aufrollen.
  4. Die Reispapier-Röllchen mit der süß- scharfen Sauce servieren.
Serviertipp

Besonders lecker und exotisch wird es mit frischem Koriander und Thaibasilikum- gibt es wie die Reisblätter im Asialaden.

Seite teilen
Rezept teilen