Seite teilen

Herzhafte Crepes mit grünem Gemüse

Crepes mit grünem Gemüse
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Mehl, Leinsamenschrot und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen. Mit Wasser, Milch und Ei zu einem glatten Teig rühren.
  2. In einer beschichteten Pfanne 4 dünne Crêpes im Öl ausbacken und warm stellen.
  3. Vom Spargel die holzigen Enden entfernen, das untere Drittel mit einem Sparschäler schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Tiefgefrorenen Rahm-Porree in einem Topf erwärmen und kurz aufkochen lassen. Tiefgefrorene Erbsen und den Spargel zufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Honig und Sahne einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die Petersilie unterheben.
  5. Crêpes zweimal zusammenfalten und mit Gemüse füllen.