Seite teilen
Rezept teilen

Das leckere Segelboot

Fischgericht für Kinder
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Drei Teller vorbereiten: Einen mit Mehl füllen, so dass der Boden des Tellers gut bedeckt ist. In den zweiten Teller das Ei aufschlagen und mit einer Gabel verrühren, bis sich Eigelb und Eiweiß vermischt haben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den dritten Teller mit Semmelbröseln füllen. Die Schnitzel mit einem Fleischklopfer flach klopfen, bis sie etwa 5 Millimeter dick sind. Das macht beim Einkauf auf Wunsch auch der Fleischer. Die Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Jedes Schnitzel zuerst von beiden Seiten im Mehl wälzen, dann im Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln. Die Semmelbrösel leicht andrücken.
  2. Für den Reis 500 ml Wasser in einen Topf füllen. Den Reis und einen Teelöffel Salz dazugeben und den Topf mit einem Deckel verschließen. Den Topf auf einer Herdplatte bei großer Hitze erwärmen. Sobald der Inhalt kocht, die Herdplatte auf kleine Hitze zurückstellen und den Reis umrühren. Es dauert etwa 20 Minuten, bis der Reis gar ist. Nach etwa 15 Minuten die Erbsen dazugeben. Mehrmals umrühren, damit nichts am Topf anbrennt. Die Reis-Erbsen-Mischung in ein Sieb abgießen.
  3. Ein Topf mit 500 ml Wasser bei hoher Temperatur auf eine Herdplatte stellen.1/2 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Zucker in das Wasser geben und das Wasser mit Deckel zum Kochen bringen. Den Spargel schälen und in dem Topf mit kochendem Wasser ca. 15 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen lassen. Den Spargel aus dem Topf nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Den Salat putzen, die Blätter einzeln 3 - 4 mal waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern.
  5. Für die Schnitzel 3 Teelöffel Öl in die Pfanne geben und die Herdplatte auf mittlerer Temperatur einstellen. Etwa 3 Minuten warten, damit sich die Pfanne und das Öl erwärmt haben. Dann zwei Schnitzel in die Pfanne legen und von jeder Seite etwa 3 Minuten goldbraun braten. Dann die restlichen 2 Schnitzel in 3 Teelöffel Öl braten.
  6. Die Reis-Erbsen-Mischung auf den Tellern als Wasser verteilen. Das Schnitzel als Boot auf das Wasser legen und mit Spargel und Salat wie auf dem Bild gezeigt anrichten. Für jeden gibt es dann noch ein Glas Obstsaft, z.B. Apfelsaft.
Serviertipp

So kocht eine Gruppe von 20 Kindern:
Teilen Sie die Kinder in vier Teams ein. Wenn Sie drei Pfannen und genug Herdplatten haben, können sich zwölf Kinder um die Schnitzel kümmern: Jeweils drei an den Teller und einer an der Pfanne. Dieses Team arbeitet nach den Schritten 1 und 5. Zwei Kinder bereiten die Reis-Erbsen-Mischung zu - Schritt 2. Und vier Kinder schälen und kochen den Spargel, beschrieben im Arbeitsschritt 3. Zwei Kinder waschen den Salat (Schritt 4) und richten gemeinsam mit allen anderen Kindern die "Segelboote" auf den Teller an (Schritt 6).

Seite teilen
Rezept teilen