Seite teilen
Rezept teilen

Die Sonnenblume

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad stellen und 5 Minuten vorheizen. Die Backofenpommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 20 Minuten backen, bis sie eine goldbraune Farbe haben.
  2. Die Karotten mit einem Sparschäler schälen und die Enden abschneiden. Jede Karotte der Länge nach halbieren. Die Hälften in 4 gleichgroße Stücke schneiden.
  3. Einen Topf mit den Karotten, 500 Millilitern warmem Wasser, 1 Prise Salz sowie ½ Teelöffel Zucker auf eine Herdplatte stellen und bei höchster Temperatur zum Kochen bringen. Die Temperatur auf mittlere Hitze zurückstellen und die Karotten etwa 7 Minuten garen. Dann den Zuckermais zugeben und weitere 3 Minuten erhitzen.
  4. In der Zwischenzeit die Gurke schälen, in Scheiben schneiden, die Scheiben noch einmal halbieren. Den Schnittlauch waschen und auf Küchenpapier trocknen lassen.
  5. Das Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten auf der Herdplatte erwärmen. Die Chicken Nuggetsin die Pfanne legen und etwa 7 Minuten goldbraun braten. Die Nuggets in dieser Zeit zweimal mit der Zange wenden.
  6. Zum Anrichten eine runde Sonnenblume aus Mais und Pommes auf den Teller legen. Einen Klecks Ketchup mittig auf den Mais setzen. Die Chicken Nuggets als darunterlegen. Gurkenstücke bilden die grünen Blätter. Dann noch einen Gartenzaun aus Karottenstücken und Schnittlauchhalmen bauen.
Serviertipp

So kocht eine Gruppe von 20 Kindern:
Die erste Gruppe sollte aus sechs Kindern bestehen, sie kochen die Schritte 1 und 6.
Gruppe zwei kümmert sich um die Schritte 2 und 3 - in dieser Gruppe sollten acht Kinder sein. Die Schritte 4 und 5 werden von sechs Kindern zubereitet.


Seite teilen
Rezept teilen