Erbsensuppe mit Kokos

Erbsensuppe mit Kokos
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Brühe mit 3/4 l Wasser und etwas Chilipulver in einen hohen Topf geben und bei starker Hitze aufkochen. Die gefrorenen Erbsen hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten gar kochen.

     

  2. Inzwischen die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei schwacher Hitze anrösten. Sie sind fertig, wenn sie goldbraun sind. In der Pfanne beiseitestellen.

     

  3. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Die saure Sahne unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller oder kleine Schlüsseln verteilen und die Kokosraspel darüber streuen. Dazu wird je 1 Frischkäsebrot serviert.

Serviertipp

Statt Kokosraspeln können Sie auch Kokosmilch verwenden, die Sie einfach unter die Suppe rühren. Die saure Sahne lassen Sie dann weg oder reduzieren Sie die Menge.

Seite teilen
Rezept teilen