Seite teilen
Rezept teilen

Filegro Crunch ´n´ Fisch im Wrap mit Weisskraut Karottensalat

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 200 g Eisbergsalat(e)
  • 8 Filegro Crunch'n'Fish
    Filegro_Crunch_250g_20170111
  • 200 g Krautsalat
  • 175 g Mandarine(n) aus der Dose - Abtropfgewicht
  • 2 EL Mayonnaise
  • 300 g Möhren
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Tortilla-Fladen

Zubereitung

  1. Backofen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/ Umluft: 200 °C) vorheizen.
  2. iglo Filegro Crunch´n´Fisch im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Inzwischen die Möhren schälen und grob raspeln. Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen.
  4. Den Krautsalat mit den geraspelten Möhren und der Mayonnaise verrühren. Mandarinen abgießen und vorsichtig unter den Krautsalat heben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Tortillas kurz im Backofen oder in der Mikrowelle nach Packungsanweisung erhitzen.
  6. Die warmen Tortillas nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, gleichmäßig mit Krautsalat, Salat und Filegro Filets belegen, aufrollen und sofort servieren.
Serviertipp

Statt Filegro Crunch´n´Fisch können auch iglo Fischstäbchen verwendet werden. 

Wer es schärfer mag, kann etwas fein gehackte Chili in den Krautsalat geben.

Seite teilen
Rezept teilen