Seite teilen
Rezept teilen

Fischgratin mit Püreehaube

Fischgratin mit Püreehaube
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffelpüree nach Packungsanleitung zubereiten, Parmesan unterrühren.
  2. Die Fischfilets 30 Min. antauen lassen und trocken tupfen. Diese dann in Stücke schneiden.
  3. Rahm-Königsgemüse und die Fischstücke in der Auflaufform verteilen. Püree wellenformig darauf geben.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 30 Minuten backen, bis das Püree eine goldgelbe Kruste hat.
Seite teilen
Rezept teilen