Fischstäbchen Burger

Kochzeit
'
Anzahl Personen
5

Fischstäbchen Burger

Lust auf Abwechslung? Burger einmal anders – und zwar mit Fischstäbchen! Dieser Fischstäbchen Burger schmeckt Groß und Klein.
Kochzeit
'
Anzahl Personen
5

Zutaten

5 
Stk 
Brötchen
1 
kopf 
Eisbergsalat(e)
1 
Fleischtomate(n)
125 
g 
Sahnequark
Prise 
Salz
Prise 
Pfeffer
Spritzer 
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Brötchen halbieren. Den Backofen mit Backblech auf 225 °C vorheizen und die Fischstäbchen tiefgefroren auf das Backblech geben. Etwa 13-15 Minuten backen. Während der gesamten Backzeit die Fischstäbchen einmal wenden.

  2. Den Eisbergsalat putzen, waschen und gründlich abtropfen lassen. Pro Burger etwa 1-2 Salatblätter zur Seite legen. Die Tomate in 5 Scheiben schneiden.

  3. Eine Pfanne auf den Herd stellen und heiß werden lassen, danach einen Esslöffel Öl hinzugeben und das iglo Zwiebel-Duo darin anschwitzen, die iglo 8 Kräuter Kräutermischung hinzugeben und kurz mit anschwitzen!

  4. In den Quark die angeschwitzten Zwiebeln mit den Kräutern geben und verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

  5. Die unteren Brötchenhälften mit den Salatblättern und den Tomatenscheiben belegen, je 3 Fischstäbchen und etwas Quark darauf platzieren und mit den oberen Brötchenhälften bedecken.

Tipp

Lust auf eine leckere Beilage? Unsere leckeren Kartoffelspalten aus unserer Rezeptidee Backfisch-Stäbchen mit Kartoffelspalten und zweierlei Dips eignet sich perfekt als Partner für den knusprigen Fischstäbchen Burger.