Fischstäbchen in Pitabrot

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Fischstäbchen in Pitabrot

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 
Packung(en) 
1/2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_AchtKraeuter_20170112
50 
g 
Rucola
1/2 
Fenchelknolle(n)
1/2 
Salatgurke(n)
2-3 
Möhre(n)
4 
Pitabrot(e)
Salz
Pfeffer
60 
g 
Mangochutney
Saft von einer Limette

Zubereitung

  1. Fenchel waschen, putzen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Gurke waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen und raspeln. Rucola waschen, putzen und klein schneiden.

  2. Tiefgefrorene Fischstäbchen im vorgeheizten Backofen (225 °C, Ober-/Unterhitze) 13-15 Minuten backen, zwischendurch einmal wenden. Pitabrote kurz mit erhitzen.

  3. Für das Dressing Mangochutney mit Limettensaft und Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Brote zuerst mit Fenchel, Gurke, Möhren und Rucola füllen, dann die Fischstäbchen hineinlegen und zuletzt das Dressing darüber geben.