Seite teilen
Rezept teilen

Garnelen an Spinat-Kräuter-Sauce mit Reis

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Langkornreis in leicht gesalzenem Wasser nach Anleitung auf der Verpackung garen.

  2. Währenddessen Wein, Crème fraîche und Blattspinat in einen Topf geben und aufkochen lassen.

  3. Zitronenhälfte auspressen und die Hälfte des Saftes zum Spinat geben. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Dann die Hitze reduzieren und Spinat weiter köcheln lassen.

  4. Die gefrorenen Garnelen salzen und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

  5. Butter in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch hinzugeben und die gefrorenen Garnelen ab dem Siedepunkt bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten garen. Von Zeit zu Zeit umrühren.
  6. Spinatmasse cremig pürieren und dann mit den Garnelen auf Tellern anrichten. Reis dazu servieren.

Seite teilen
Rezept teilen