Seite teilen
Rezept teilen

Garnelen-Nudelauflauf mit Parmesansoße gebacken

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Garnelen in einem Abtropfsieb ca. 30 Minuten auftauen.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  3. Rahm-Blumenkohl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Sahne mit der Kartoffelstärke und dem Parmesan verrühren und zu dem Rahm-Blumenkohl geben. Alles gut vermengen.
  5. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Würfel schneiden.
  6. Nudeln, tiefgekühlte Erbsen, Garnelen, Tomatenstücke, 8 Kräuter, Knoblauch- und Zwiebel-Duo zum Rahm-Blumenkohl geben und gut verrühren.
  7. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und bei 200 Grad 20 Minuten im Ofen backen.
Serviertipp

Dazu passt ein grüner Salat.

Seite teilen
Rezept teilen