Seite teilen
Rezept teilen

Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 4 Süßkartoffeln
  • 1 gelbe Paprika-Schote(n)
  • 1 rote Paprika-Schote(n)
  • 1 Gurke(n)
  • 300 g Hüttenkäse
  • 1 Becher Zwiebel Duo
    KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
  • 1 kleine Dose Mais kleine Dose
  • 2 Packung(en)
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen (Ober-/Unterhitze: 150°C/ Umluft: 125°C) vorheizen. Süßkartoffeln waschen und auf einem Backblech auf der mittleren Schiene des Ofens ca. 60 Minuten backen.
  2. In der Zwischenzeit Paprika und Gurke waschen. Paprika vierteln, den Strunk entfernen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Enden der Gurke abschneiden, der Länge nach aufschneiden, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  3. Hüttenkäse mit iglo Zwiebel-Duo, Paprika- und Gurkenwürfeln sowie dem Mais vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die iglo Chicken Nuggets Western Style ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit der Süßkartoffeln mit in den Ofen geben und die Temperatur auf Ober-/Unterhitze 220°C und Umluft 200°C erhöhen. Die Nuggets nach 8 Minuten wenden.
  5. Die Süßkartoffeln vor dem Servieren halbieren, Hüttenkäse-Gemüsemischung auf die Hälften geben und zusammen mit den iglo Chicken Nuggets Western Style servieren.
Serviertipp

Anstatt der iglo Chicken NuggetsWestern Style lassen sich auch prima andere iglo Chicken Nuggets verwenden. Alternativ können Sie auch die iglo Fischstäbchen oder iglo Steaklets dazu kombinieren.

Seite teilen
Rezept teilen