Seite teilen
Rezept teilen

Gefüllte überbackene Champignons mit Soße Hollandaise

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 1 Packung(en) Rahm-Spinat
    iglo_Produkte_Rahmspinat_mit_Blubb
  • 12 Champignons
  • 6 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • 1 Beutel Hollandaise
  • 125 g Schlagsahne
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 2 EL Butter-Leipziger-Allerlei
  • 100 g Gouda
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Pilze putzen, säubern und Stiele grob würfeln. Speckscheiben halbieren und in einer Pfanne knusprig braten. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Speck aus der Pfanne nehmen und Zwiebel und Knoblauchwürfel darin kurz glasig andünsten. Pilzstiele und Spinat zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen und kurz aufkochen.
  3. 2 EL Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und Pilzkappen unter Wenden ca. vier Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/8 Liter kaltes Wasser und die Sahne in einen Topf geben und das Soßenpulver einrühren.
  4. Unter Rühren kurz aufkochen und die Herdplatte ausstellen. 50 g Butter in Stücken zufügen, gut darunter schlagen und die Soße dann sofort von der Herdplatte nehmen.
  5. Pilzkappen nebeneinander auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Kappen mit Spinat füllen. Soße darauf verteilen. Käse grob reiben und Pilze damit bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C / Umluft: 175° C / Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Übrigen Spinat mit Speck dazu reichen.
Seite teilen
Rezept teilen