Seite teilen
Rezept teilen

Gemüse-Rahm-Gulasch

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Kabanossi-Würste in Scheiben, geputzte Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Beides zusammen mit Knoblauch-Duo im Öl in einem Topf leicht anbraten.
  2. Paprikapulver darüber streuen und unter Rühren leicht mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen.
  3. Rahm-Gemüse Königsgemüse und Dicke Bohnen einrühren. Das Gemüse bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren auftauen, dann etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Nach Belieben etwas Wasser oder Brühe angießen, bis das Gulasch die gewünschte Konsistenz hat. Abschmecken und heiß servieren.
Serviertipp

Dazu passen Spätzle oder andere Nudeln.
Vegetarische Variante: Statt der Kabanossi iglo Knoblauch-Duo in etwas Öl anbraten, gewürfeltes Toast- oder Bauernbrot darin rösten und zum Servieren auf das Gulasch streuen.

Seite teilen
Rezept teilen