Seite teilen
Rezept teilen

Gold Nugget Tacos mit Feta-Käse und Paprikadip

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Iglo 12 Gold Nuggets nach Packungsangaben auf einem Backblech mit Backpapier im Ofen goldgelb backen.
  2. Tomaten und Gurke waschen. Die Enden der Gurke abschneiden. Gurke schälen, längs vierteln, Kerne entfernen und dann in Würfel schneiden. Tomaten vierteln, Strunk und Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  3. Feta-Käse in Würfel schneiden und mit den Tomaten- und Gurkenwürfeln mischen. Anschließend iglo Zwiebel- und Knoblauch-Duo sowie 1 Esslöffel Olivenöl hinzugeben, gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  4. Quark mit Joghurt, Paprikapulver und 1 Esslöffel Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Tacoschalen bei 180 Grad 3 Minuten im Ofen erhitzen.
  6. Die Tacoschalen anschließend mit dem Fetakäsesalat füllen und die Nuggets darauf setzten. Dazu den Paprikadip servieren.
Serviertipp

Statt der iglo 12 Chicken Nuggets passen auch die iglo Carlchen's Dippers oder die iglo Spinatstäbchen.

Wer keinen Feta-Käse mag, kann diesen z.B. durch Avocados ersetzen.

Die Tacoschalen gibt es in den meisten Supermärkten. Wer keine findet, verwendet einfach die Tacochips und genießt alles einzeln zusammen.

Seite teilen
Rezept teilen