Seite teilen
Rezept teilen

Goldknusperfilet mit Fenchel-Senf-Gemüse

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen inklusive Backblech auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tiefgefrorene Goldknusper-Filets auf das Backblech legen und auf der obersten Schiene 15-20 Minuten backen.

  2. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 25 Minuten gar kochen und abgießen. Mit einem Kartoffelstampfer oder einer Presse zerdrücken und nach und nach heiße Milch zugießen. Kräuter unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. Fenchel waschen und putzen. Das Grün entfernen und beiseite legen. Dann die Fenchelknolle in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Fenchel zugeben und mit der Brühe aufgießen. Das Gemüse etwa 5 Minuten dünsten.

  4. Etwas Fenchelgrün fein hacken und mit dem Senf zum Gemüse geben. Einmal kurz aufkochen lassen, saure Sahne unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Goldknusper-Filets mit Gemüse und Kräuterpüree anrichten, mit dem restlichen Fenchelgrün garniert servieren.

Seite teilen
Rezept teilen