Seite teilen
Rezept teilen

Griechische Spinattörtchen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Blätterteigplatten einzeln auf etwa 20 x 10 cm ausrollen und halbieren, so dass Quadrate entstehen. Die Teigstücke in die Mulden einer beschichteten Muffinform drücken.
  2. Tomate vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch im Öl krümelig anbraten, Knoblauch-Duo zugeben und kurz mit braten. Würzspinat tiefgefroren zufügen und bei mittlerer Hitze zugedeckt auftauen, erwärmen und kurz durchkochen lassen. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Ei mit der Stärke verquirlen, unter die Spinatmischung rühren und die Masse in die Förmchen füllen. Schafskäse zerbröckeln, mit Tomatenwürfeln mischen und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C, Ober-/Unterhitze) 15-20 Minuten backen.
Seite teilen
Rezept teilen