Seite teilen
Rezept teilen

Hackbällchen mit Spinat

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Rahm-Spinat in der Mikrowelle auftauen. Brötchen kurz in warmem Wasser einweichen und ausdrücken.
  2. Hackfleisch, Brötchen, Ei, Zwiebel und Knoblauch sowie aufgetauten Spinat in einer Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Aus der Masse ca. 5 cm große Bällchen formen und diese mit Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 15 Minuten braten (erst auf höchster Stufe, dann ein wenig niedriger schalten).
Serviertipp

Zu den Spinat-Hackbällchen etwas Baguette reichen und mit Tzatziki servieren.

Seite teilen
Rezept teilen