Hamburger Seemannsschmaus

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Hamburger Seemannsschmaus

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

3 
EL 
körniger Senf
400 
g 
Kartoffel(n)
2 
EL 
Rapsöl
1 
Bund 
Frühlingszwiebel(n)
2 
EL 
Butterschmalz
350 
g 
Rotbarschfilet(s)
2 
EL 
Mehl
125 
g 
Crème fraîche
150 
ml 
Milch
Zitronensaft
Dill
Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser kochen und anschließend in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln hacken und in 1 EL Öl und 1 EL Butterschmalz anbraten. Die Kartoffelscheiben hinzufügen und goldbraun braten. Beim Wenden mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Fischfilet in große Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und in ca. 2 EL Mehl wenden. 1 EL Öl und 1 EL Butterschmalz in einer zweiten Pfanne erhitzen. Die Fischwürfel darin ca. 5 Min. goldbraun braten.
  4. In einem kleinen Topf Crème fraîche, Milch, etwas Salz und Pfeffer aufkochen. Den körnigen Senf einrühren und mit Zitronensaft würzen. Soße darüber verteilen und mit Dill garnieren.