Seite teilen
Rezept teilen

Italienische Gemüsepizza vom Blech

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Lust auf Pizza? Wie wäre es mit unserer einfachen, lecker saftigen Italienischen Gemüsepizza? Mit dem Belag aus unserer knackigen Italienischen Gemüse-Pfanne ist dieses schnelle Rezept perfekt zum Teilen oder alleine genießen.
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Quark, Backpulver, Salz, Milch und Olivenöl einen geschmeidigen Teig kneten. Auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten. Danach vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Mit den Kräutern vermischen und auf der Pizza verteilen.
  3. Gemüse tiefgefroren in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze 2-3 Minuten anbraten und ebenfalls auf der Pizza verteilen. Mit in Scheiben geschnittenen Oliven und frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C, Ober-/Unterhitze) 15-20 Minuten kross backen.
Tipp

Wer gerne eine extra Portion Käse mag, kann dem schnellen Rezept für unsere italienischen Gemüsepizza noch etwas Mozzarella oder Schafskäse hinzufügen, auch frischer Ruccola eignet sich gut als Extra Topping – der Fantasie sind beim Pizza belegen keine Grenzen gesetzt.

Seite teilen
Rezept teilen