Seite teilen

Italienischer Nudel-Auflauf

Italienischer Nudel-Auflauf
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Für die Bechamelsauce Margarine in einem Topf schmelzen lassen, Mehl zugeben und etwa 1 Minute bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren anschwitzen. Milch und Brühe kräftig unterrühren, damit es keine Klumpen gibt. Bei kleiner Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
  3. Klein geschnittenen Speck in einer beschichteten Pfanne auslassen, tiefgefrorenes Gemüse zugeben und bei kleiner Hitze 3-4 Minuten braten. Nudeln untermischen und alles in eine Auflaufform füllen. Bechamelsauce darüber gießen. Knoblauch und frisch geriebenen Parmesan mischen und über dem Auflauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen (180 °C, Ober-/Unterhitze) 12-15 Minuten überbacken.