Italienischer Nudel-Auflauf

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Italienischer Nudel-Auflauf

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1/2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_KnoblauchDuo_20170112
200 
g 
Nudeln
150 
ml 
Gemüsebrühe
50 
g 
Parmesan (gerieben)
20 
g 
Mehl
200 
ml 
Milch
2 
TL 
Margarine
20 
g 
Speck
Salz

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Für die Bechamelsauce Margarine in einem Topf schmelzen lassen, Mehl zugeben und etwa 1 Minute bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren anschwitzen. Milch und Brühe kräftig unterrühren, damit es keine Klumpen gibt. Bei kleiner Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
  3. Klein geschnittenen Speck in einer beschichteten Pfanne auslassen, tiefgefrorenes Gemüse zugeben und bei kleiner Hitze 3-4 Minuten braten. Nudeln untermischen und alles in eine Auflaufform füllen. Bechamelsauce darüber gießen. Knoblauch und frisch geriebenen Parmesan mischen und über dem Auflauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen (180 °C, Ober-/Unterhitze) 12-15 Minuten überbacken.