Seite teilen
Rezept teilen

Kalte Erbsensuppe mit frischer Minze und Buttermilch, dazu gebackener Gold Nuggets-Spiess

Kalte Erbsensuppe mit Minze
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen (Ober-/Unterhitze: 220 °C/ Umluft: 200 °C) vorheizen. iglo Gold Nuggets nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. In der Zwischenzeit Öl in einem Topf erhitzen. iglo Zwiebel-Duo darin unter Rühren glasig dünsten. iglo FeldFrisch Gartenerbsen zugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Alles ca. 2 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen, dann mit einem Stabmixer fein pürieren und auskühlen lassen.
  3. 2/3 der Minze waschen, trockenschütteln und feinhacken. Zusammen mit der Buttermilch zur ausgekühlten Erbsensuppe geben, nochmals pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die kalte Erbsensuppe in tiefe Teller geben und mit der restlichen Minze garnieren. Gold Nuggets aus dem Ofen nehmen, auf Spieße stecken, auf den Tellern anrichten und alles sofort servieren.
Serviertipp

Statt der iglo Gold Nuggets können auch iglo Fischstäbchen verwendet werden, ganz nach Ihrem Geschmack.

Seite teilen
Rezept teilen