Seite teilen
Rezept teilen

Kartoffel-Spinat-Gratin mit Lachswürfeln

Spinatgratin mit Lachswürfeln
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. iglo Fang Frisch Naturfilets Wildlachs 20–30 Minuten antauen lassen, abspülen und trocken tupfen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Backofen (Ober-/Unterhitze: 200°C/Umluft: 175 °C) vorheizen.
  2. Die angetauten iglo Fang Frisch Naturfilets Wildlachs würfeln und mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale würzen.
  3. iglo Blattspinat mit Philadelphia nach Packungsanweisung zubereiten.
  4. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform geben, die Hälfte des Blattspinats und die Wildlachswürfel dazugeben. Darüber die restlichen Kartoffelscheiben verteilen, mit dem übrigen Blattspinat bedecken und mit Semmelbröseln bestreuen. Im Backofen ca. 1 Stunde backen. Nach ca. 45 Minuten mit Alu-Folie abdecken.
  5. Kartoffel-Spinat-Gratin mit Lachswürfeln aus dem Ofen nehmen und servieren.
Serviertipp

Statt iglo Blattspinat mit Philadelphia können auch alle anderen iglo Spinatvariationen oder zum Beispiel iglo Rahm-Gemüse Wirsing verwendet werden.

Seite teilen
Rezept teilen