Seite teilen
Rezept teilen

Kohlrabi-Cremesuppe mit Paprika

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Olivenöl
  • 1 Packung Rahm-Gemüse Kohlrabi
    Rahm Kohlrabi
  • 2 Basilikum
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Soja Cuisine Sojacreme (alpro) Kochcreme zum Kochen und Verfeinern
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

  1. Paprika längs halbieren, putzen und waschen. Mit Öl einreiben und mit der Hautseite nach oben auf die Backblech des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten rösten. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und schälen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

  2. Kohlrabi unaufgetaut mit 1–2 EL Wasser in einen weiten Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen. Gemüse für 6–8 Minuten weiter köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren.

  3. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Paprika, Brühe und 200 g Sojacreme zum Kohlrabi hinzufügen. Aufkochen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Restliche Sojacreme mit dem Schneebesen leicht aufschlagen.

Seite teilen
Rezept teilen