Krabben-Lauch-Creme-Suppe mit Strohkartoffeln

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Krabben-Lauch-Creme-Suppe mit Strohkartoffeln

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

2 
Packung(en) 
Rahmporree
1000 
g 
Nordseekrabben
500 
ml 
Geflügelbrühe
12 
Scheibe(n) 
Baguette
2 
EL 
Öl
2 
TL 
Wasabipaste
2 
Kartoffeln
Schnittlauch

Zubereitung

  1. Rahm-Porree mit der Brühe in einen Topf geben, erhitzen und kurz aufkochen lassen. Mit der Wasabipaste würzen.
  2. Für die Strohkartoffeln Kartoffel in dünne Scheiben hobeln und in ganz feine Streifen schneiden. Mit kaltem Wasser in einem Sieb abbrausen und auf Küchenpapier legen, um überschüssige Flüssigkeit aufzusaugen. Die Streifen anschließend im heißen Öl kurz goldbraun braten und wieder auf Kückenpapier legen.
  3. Die Suppe pürieren, auf Suppenschalen verteilen und mit Nordseekrabben und Strahkartoffeln bestreuen. Mit frischem Schnittlauch garnieren und Baguette dazu reichen.