Seite teilen

Kräuter-Frischkäse mit Erbsen auf Tomatencarpaccio und geröstetem Ciabatta

Kräuter-Frischkäse mit Erbsen auf Tomatencarpaccio und geröstetem Ciabatta
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Zubereitung

  1. 1 Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen. iglo FeldFrisch Gartenerbsen und 50 Milliliter Wasser zugeben und 2-3 Minuten unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Die garen Erbsen auf einem Teller mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Für den Kräuterfrischkäse Ricotta in eine Schüssel geben und glatt rühren. iglo Schnittlauch und Erbsen unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Tomaten waschen und trocken reiben. Anschließend den Strunk entfernen und die Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben auf einem Teller fächerförmig auslegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem restlichem Olivenöl beträufeln.
  4. Ciabattabrot in schräge Scheiben schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun rösten. Ciabatta mit dem Frischkäse bestreichen und zusammen mit dem Tomatencarpaccio servieren.
Serviertipp

Dazu passt wunderbar etwas Raukesalat.