Kürbis-Porree-Makkaroni-Auflauf

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Kürbis-Porree-Makkaroni-Auflauf

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 
Packung(en) 
Rahmporree
1 
Packung(en) 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
1/2 
Kürbis
400 
g 
Maccheroni
1 
EL 
Butter
200 
ml 
Sahne
100 
ml 
Milch
1 
Becher 
Crème fraîche
3 
Ei(er)
200 
g 
Käse
2 
EL 
Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Makkaroni-Nudeln nach Packungsanleitung sehr al dente kochen, abgießen und kalt abspülen.
  2. Kürbis schälen und fein reiben.
  3. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebel-Duo, Porree und geriebenen Kürbis hinzugeben. Etwas anschwitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Sahne, Crème fraîche, Eier, Milch und Parmesan mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Nudeln mit dem Kürbis-Porree-Gemüse mischen. In eine feuerfeste Form geben, mit der Eimasse begießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Dazu passt ein knackiger Salat.