Seite teilen
Rezept teilen

Lachsfilet auf knackigem Bohnensalat

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Lachsfilet auf knackigem Bohnensalat

'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Am nächsten Tag, Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Limette halbieren und auspressen. iglo Knoblauch-Duo, iglo Ingwer, Limettensaft, Sesam, Sojasoße und 50 ml Sesamöl mischen. iglo Lachs Filet in der Marinade ca. 30 Minuten ziehen lassen. 

  2. 4 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. iglo Lachs Filet darin auf jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Danach das iglo Lachs Filet bei 70°C 30 Minuten pro cm Filet langsam garen.
  3. iglo Prinzessbohnen in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren. Abgießen und abschrecken. Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Mandeln und Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mandeln und Nüsse grob hacken.
  4. Essig, Honig, Limettenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl unterrühren. iglo Prinzessbohnen, Minze, Basilikum, Mandeln, Nüsse und iglo Chili mischen. Hälfte der Vinaigrette unterheben. Salat beiseite stellen.
  5. Granatapfel halbieren und Kerne mit einem Löffel herausklopfen. Bohnensalat anrichten. iglo Lachs Filets daraufsetzen. Mit Granatapfelkernen bestreuen. Übrige Vinaigrette dazu reichen.
Seite teilen
Rezept teilen