Seite teilen
Rezept teilen

Lila Kartoffelrösti mit Feigenkompott

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
'
Zubereitungszeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 1
  • 700 g lila Kartoffeln
  • 4 Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Öl
  • 1 Vanilleschote(n)
  • 4 Feigen
  • 2 Johannisbeergelee
  • 1/2 TL Zimtpulver

Zubereitung

  1. Apfel-Rotkohl in einem Topf nach Packungsanweisung zubereiten. Auskühlen lassen. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit Mehl und Salz verkneten. Aus der Kartoffelmasse Rösti formen (ca. 5 cm Ø).

  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rösti darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen

  3. Für das Kompott Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Feigen waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Rotkohl, Vanilleschote und -mark, Feigen und Johannisbeergelee vermengen. Mit Zimt abschmecken. Vanilleschote aus dem Kompott entfernen. Rösti und Feigenkompott auf Tellern stapeln und anrichten.

Seite teilen
Rezept teilen