Seite teilen
Rezept teilen

Marzipan-Brûlée mit Bratapfel

Marzipan-Brûlée mit Bratapfel
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 180 g Marzipan
  • 50 g Zucker
  • Bio-Zitrone(n)
  • 6 Eigelbe
  • 6 EL Zucker
  • 2 Boskop Äpfel

Zubereitung

  1. Milch, Sahne, Marzipan und Zucker aufkochen bis das Marzipan komplett aufgelöst ist, danach von der Hitze nehmen.
  2. Eigelbe und Zitronenabrieb hinzugeben und verrühren. In feuerfeste Förmchen abfüllen und im Ofen bei 110 Grad im Wasserbad 60 Minuten stocken lassen. Herausnehmen und kühlstellen.
  3. Vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Brûlée-Brenner langsam karamellisieren. Alternativ im Ofen mit Oberhitze 200 Grad.
  4. Den Bratapfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und etwas Marzipan einfüllen. Im Ofen bei 160 Grad 15 Minuten backen und warm dazu servieren.
Seite teilen
Rezept teilen