Mini Nuggets & Garnelen Burger

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Mini Nuggets & Garnelen Burger

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'

Zutaten

400 
g 
Garnelen (tiefgekühlt)
100 
g 
Rucola
4 Eier (Größe M)
100 
g 
Lollo Rosso/-a
2 
Feigen
240 
g 
Ziegencamembert
1 
Zweig(e) 
Rosmarin
6 
EL 
Honig
240 
g 
Schafskäse
2 
eingelegte Peperoni
6-12 
Oliven
2 
EL 
Senf
1/2 
Becher 
KraeuterBecher_Dill_20170112
18 
kleien mini Burgerbrötchen (z.B. Mini-Baguettes von Coppenrath&Wiese)
Holzspießchen

Zubereitung

  1. Backofen (Ober-/Unterhitze: 220°C / Umluft: 200°C) vorheizen und die Chicken Nuggets sowie die kleinen Brötchen nach Packungsanweisung im Ofen zubereiten.
  2. In der Zwischenzeit die Garnelen nach Packungsanweisung in der Pfanne zubereiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rucola und den Lollo Rosso Salat waschen und trockenschleudern.
  3. 6 Mini Burger mit Ziegenkäse: Die Feigen waschen und in Scheiben schneiden. Ziegenkäse (ca. 40 Gramm je Brötchen) ebenfalls in Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen, fein hacken und mit 3 Esslöffeln Honig verrühren.
  4. 6 Mini Burger mit Schafskäse: Schafskäse (ca. 40 Gramm je Brötchen), Peperoni und Oliven in Scheiben schneiden.
  5. 6 Mini Nugget Burger mit Honig & Senf: 3 Esslöffel Honig, Senf und Dill miteinander verrühren.
  6. Die kleinen Brötchen aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und mit Salat und den jeweiligen anderen Zutaten belegen. Die Mini Burger zum Schluss, je nach Geschmack, mit den Garnelen oder den Nuggets belegen. Gegebenenfalls mit kleinen Holzspießchen.

Tipp

Variieren Sie die Mini Nugget Burger mit den anderen Nuggets Varianten oder den iglo Steaklets.