Seite teilen
Rezept teilen

Möhren-Kichererbsen-Eintopf

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 1 Packung(en) Zwiebel Duo
    KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
  • 400 g
  • 1 Packung(en) Petersilie
    KraeuterBecher_Petersilie_20170112
  • 200 g Hähnchenbrust/-brüste
  • 500 ml Gemüsebrühe-Pulver
  • 3 TL Rapsöl
  • 250 g Kartoffeln
  • 4 TL Currypulver
  • 400 l Erbsen-Karotten-Gemüse
  • 240 g Kichererbsen
  • 15 g Mandelblättchen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • rote Paprika-Schote(n)

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Zwiebeln mit Curry in 1 TL Öl anschwitzen. Brühe zugießen und aufkochen lassen. Kartoffeln, tiefgefrorene Karotten und abgegossene Kichererbsen in die Brühe geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Petersilie einrühren.
  2. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen.
  3. Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und im restlichen Öl braten. Das Fleisch in feine Scheiben schneiden.
  4. Suppe in tiefe Teller geben, mit Hähnchenbrustscheiben anrichten und mit gerösteten Mandeln bestreuen.
Seite teilen
Rezept teilen