Nudel-Spinat-Auflauf

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Nudel-Spinat-Auflauf

Lust auf etwas Überbackenes? Dieser Nudel-Spinat-Auflauf eignet sich perfekt für die ganze Familie. Er lässt sich ganz einfach zubereiten, kann auf Wunsch auch super vorbereitet und bei Bedarf einfach in den Backofen geschoben werden.
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

300 
g 
iglo_Produkte_Wuerzspinat
2 
EL 
Olivenöl
300 
g 
Nudeln
Fett
4 
Ei(er)
150 
g 
Crème fraîche
1/8 
l 
Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
100 
g 
Emmentaler

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel-Duo im Olivenöl in einem Topf anschwitzen. Würzspinat dazu geben und auftauen lassen. Kurz aufkochen lassen.
  3. Nudeln und Spinat mischen und in eine breite, gefettete Auflaufform geben. Alternativ können auch gefettete Portionsformen genutzt werden (die Backzeit beträgt dann ca. 20-25 Minuten).
  4. Eier mit Crème fraîche und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Käse unterrühren, über die Spinat-Nudel-Mischung geben.
  5. Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen, bis die Eiermilch gestockt ist.

Tipp

Lässt sich auch prima portionsgerecht in einer gut gefetteten Muffinform zubereiten.