Seite teilen
Rezept teilen

Original Bremer Pannfisch

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • 2 Rotbarschfilet(s)
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Becher Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Fisch säubern, säuern (sofern gewollt) und salzen. Ihn anschließend in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne für wenige Minuten anbraten. Dann den Fisch aus der Pfanne nehmen.
  3. Die Kartoffeln abgießen und anbraten.
  4. Die Eier, die Milch und den Dill mit Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Jetzt den Fisch zu den Kartoffeln geben, die Pfanne vom Herd nehmen und die Milch-Eier-Masse über den Kartoffeln verteilen.
  5. Die Masse etwa 10 Minuten zugedeckt stocken lassen und mit Gurkensalat und Bremer Bier servieren.
Seite teilen
Rezept teilen