Seite teilen
Rezept teilen

Panna Cotta mit Schokofrüchten

Panna Cotta mit Schokofrüchten
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote(n)
  • 400 g Schlagsahne
  • Abrieb einer Orange(n)
  • 50 ml Mandellikör
  • 150 g Zucker
  • 100 g Kuvertüre
  • 1 Prise Kardamon
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Kiwis
  • 250 g Erdbeeren
  • 8 Physalis
  • 2 Bananen

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Sahne mit dem Vanillemark, Mandellikör, Zucker und dem Abrieb einer Orange in einem Topf erhitzen.
  3. Gelatine ausdrücken und zur warmen Sahnemasse geben. Alles gut verrühren, in Gläser abfüllen und ca. 2 Stunden kaltstellen.
  4. Früchte waschen, gegebenenfalls schälen und klein schneiden. Schokolade auf einem Wasserbad schmelzen und mit einer Prise Zimt & Kardamon abschmecken.
  5. Früchte auf Backpapier legen und die Schokolade in feinen Streifen darüber laufen lassen. Die Früchte zusammen mit dem Panna Cotta servieren.
Serviertipp

Die Panna Cotta kann hervorragend am Tag vorher zubereitet werden.

Die Schokolade kann auch noch mit anderen Aromen verfeinert werden.

Seite teilen
Rezept teilen