Seite teilen
Rezept teilen

Penne mit Spinatsauce

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 450 g Würz-Spinat
    iglo_Produkte_Wuerzspinat
  • 500 g Penne
  • 100 ml Sahne
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 150 g gekochter Schinken
  • 150 g Lauchzwiebel(n)
  • 1 Chilischote(n)
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Schinken in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote putzen, entkernen und auch in feine Ringe schneiden.
  2. Penne nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser al dente garen.
  3. Währenddessen Lauchzwiebelringe mit Öl in einer großen Pfanne anbraten. Nach 2 - 3 Minuten Schinkenwürfel dazugeben und kurz mit anbraten. Würz-Spinat dazugeben und unter Rühren langsam erhitzen. Dann Sahne einrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die fertigen Penne auf Teller verteilen, die Sauce darübergeben und mit Parmesan und Chiliringen bestreut servieren.
Serviertipp

Zum Waschen der Lauchzwiebel das untere Ende aufschlitzen und die oberen grünen Enden abschneiden. Die Lauchzwiebel dann unter fließendes Wasser halten und dabei die Blätter etwas auseinander ziehen, so dass das Wasser hindurchlaufen kann.

Seite teilen
Rezept teilen