Seite teilen
Rezept teilen

Putenröllchen mit Parma-Spinatfüllung

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 200 g Rahm-Spinat
    iglo_Produkte_Rahmspinat_mit_Blubb
  • 4 Putenschnitzel
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 1/4 l Geflügelbrühe
  • 4 EL Öl
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • 4 Scheibe(n) Parmaschinken
  • 2 Schalotten
  • 200 ml Weißwein
  • 200 g Creme double
  • Zahnstocher

Zubereitung

  1. Putenschnitzel flachklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Parmaschinken belegen. Rahm-Spinat so darauf plazieren, dass 1cm an den Rändern frei bleibt, den Parmesan darüberstreuen und die Schnitzel fest aufrollen. Mit Zahnstochern zusammenstecken.
  2. Putenröllchen von allen Seiten im heissen Öl anbraten, herausnehmen, und in derselben Pfanne die Schalottenwürfel glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Brühe angießen, die Röllchen wieder dazugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten lang garen. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen.
  3. Crème double einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Wunsch die Sauce mit etwas Stärke andicken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in die Sauce rühren. Die Putenröllchen auf vier Tellern mit der Sauce anrichten.
Seite teilen
Rezept teilen