Seite teilen
Rezept teilen

Rahm-Spinat-Lasagne mit Erbsen und Garnelen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Garnelen ca. 1 Stunde antauen lassen.
  2. Butter in einem Topf zerlassen und mit dem Mehl verrühren. Mit Sahne auffüllen, ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  3. Pizzatomaten in einem Topf aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Zucker abschmecken.
  4. Die Auflaufform mit Öl einpinseln. Abwechselnd Lasagneblätter, Garnelen, gefrorenen Spinat, Erbsen, Pizzatomaten und die helle Soße in einer Auflaufform schichten.
  5. Die Lasagne mit Parmesan bestreuen und im Backofen ca. 55 - 60 Minuten bei 170 Grad backen.
Serviertipp

Wer das Gericht noch etwas verfeinern möchte, kann auch ein paar Wildlachswürfel dazugeben.

Seite teilen
Rezept teilen