Kartoffel-Bohnen-Salat

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Kartoffel-Bohnen-Salat

Kartoffelsalat ohne Mayo? Das geht, und zwar mit knackigen Prinzessbohnen, Radieschen und vielen weiteren leckeren Zutaten. Jetzt nachkochen und genießen!
Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

800 g kleine Kartoffeln, festkochend
120 g Radieschen
1/2 Bund Dill
2 Schalotten
2 EL Senf
6 EL Essig
6 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Honig

Zubereitung

  1. Die Radieschen in feine Scheiben schneiden und den Dill hacken.
  2. Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Anschließend kurz abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die iglo Prinzessbohnen nach Packungsbeilage zubereiten und kalt abschrecken.
  3. Für das Dressing Schalotten fein würfeln und zusammen mit dem Senf, Weißweinessig, der Gemüsebrühe und dem Honig in einem Topf aufkochen und bei niedriger Hitze fünf Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Olivenöl vermischen.
  4. Kartoffelstücke, Bohnen, Radieschenscheiben mit dem Dressing vermengen und mit Dill garnieren.