Seite teilen
Rezept teilen

Rotkohl mit Rotweinschalotten und Pfeffersteaks

Pfeffersteak mit Rotkohl
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 900 g Apfel-Rotkohl
    ApfelRotkohl_750g_20170223
  • 8 Minutensteaks
  • 300 g Schalotten
  • 6 EL Rapsöl
  • 4 EL Zucker
  • 1/4 l Rotwein
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
  • Salz
  • grober Pfeffer
  • Piment

Zubereitung

  1. Schalotten für 1 Minute in kochendes Wasser geben, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. So lässt sich die Haut mühelos mit den Fingern entfernen, eventuell mit einem Messer die Wurzel abschneiden.
  2. Schalotten in 2 TL Öl anschwitzen. Zucker zugeben, kurz schmelzen lassen und mit Rotwein und Essig aufgießen. Piment zufügen und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Tiefgefrorenen Apfel-Rotkohl in ca. 12 Minuten in einem zugedeckten Topf auftauen, erwärmen und kurz aufkochen lassen. Dabei mehrmals umrühren.
  4. Steaks im restlichen Öl 2-3 Minuten braten und mit Salz und grobem Pfeffer würzen.
  5. Rotweinschalotten mit dem Rotkohl vermengen, auf Tellern anrichten und die Steaks darauf platzieren. Mit Petersilie bestreuen. Dazu passen sehr gut karamellisierte Kartoffeln.
Seite teilen
Rezept teilen