Seelachs auf grünen Nudeln mit schwarzen Oliven

Seelachs mit grünen Nudeln
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 2 Packung(en)
  • 300 g Bandnudeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 200 ml Weißwein
  • 150 g Oliven
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Seelachsfilets nach Packungsanleitung auftauen und würzen.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Würfel darin andünsten.
  3. Die aufgetauten Seelachsfilets in fingerdicke Streifen schneiden und mit den Oliven in den Topf geben.
  4. Den Weißwein hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. In der Zwischenzeit die Bandnudeln in Salzwasser kochen.
  5. Die Seelachstreifen mit den Oliven auf den Bandnudeln anrichten.
Serviertipp

Kleine Pellkartoffeln kurz in einer Pfanne anbraten und dazu servieren.

Seite teilen
Rezept teilen